Postkarte 2000.3

Postkarte_2000.6_4b99f1eb312b7.jpgPostkarte_2000.6_4b99f1eb312b7.jpg
Preis:
0,50 CHF
Preis inkl. MwSt, exkl. Versandkosten
Beschreibung

Der Wettergott Hadad bzw. Baal schreitet mit Keule und Lanzen bewaffnet über die Berge auf seine Partnerin zu. Sie steht auf seinem Attributtier, dem Stier, und hebt als Zeichen ihrere Liebesbereitschaft den Schleier. Von rechts eieln Verehrer zu dieser «Heiligen Hochzeit », die die Fruchtbarkeit des Landes garantieren soll. In Hosea 2,4-17 spielt JHWH die Rolle des Wettergottes, das Land Israel die seiner Partnerin. Erworben mit Mitteln des Bundesamtes für Kultur.

VR 1992.1, Rollsiegel aus Hämatit, 2 cm hoch, Nordsyrien, 1750-1650 v. Chr.
Foto des Rollsiegelmantels J. Zbinden