2017.1

Serafim
Price:
1,00 CHF
Preis inkl. MwSt, exkl. Versandkosten
Description

Das hebräische Wort Saraf (Plural Serafim) bezeichnet eine Kobra-Art, die

in Ägypten als Übel abwehrendes Wesen Gottheiten und Könige schützt

und gleichzeitig ihreHeiligkeit markiert. Ihre Schutzkraft wird durch Flügel

zusätzlich verstärkt. Wie auf dem unteren Skarabäus der ägyptische Gott Bes,

sieht der Prophet Jesaja in einerVision (Kap. 6) auch Jahwe von Serafim beschützt.

Sie zischen einander zu Qadosch,qadosch, qadosch „Heilig, heilig, heilig!“, das

wohl älteste Kirchenlied.

 

Ausstellung „Engelwelten“ (1): Skarabäen aus gebranntem Steatit; Breite 1,4 cm

bzw. 3 cm; Ägypten; zwischen 1100 und 900 v. Chr. bzw. 945-715; ÄS 1983.3088

bzw. 1983.1926; erworben mit Mitteln des Bundesamtes für Kultur