Warning: Illegal offset type in isset or empty in /srv/www/websites/wwwbomch/httpdocs/homepagenew13/libraries/joomla/application/menu.php on line 127 Warning: Illegal offset type in isset or empty in /srv/www/websites/wwwbomch/httpdocs/homepagenew13/libraries/joomla/application/menu.php on line 127 Livres : שירו - Schiru! Singt! Chirou! Chantez! Shiru! Sing! (Buch)

שירו - Schiru! Singt! Chirou! Chantez! Shiru! Sing! (Buch)

60 hebräische Lieder – 60 chansons hébreux – 60 Hebrew Songs
___________Schir_4dad85add6f91.jpg___________Schir_4dad85add6f91.jpg
Prix:
24,00 CHF
Preis inkl. MwSt, exkl. Versandkosten
Description du produit

Dieses hebräische Liederbuch ist wahrhaft einzigartig! Es versammelt 60 Lieder, die biblische Themen besingen, der jüdischen Liturgie und Festtradition Israels entstammen oder das Land und seine Geschichte zum Thema haben. Ausgestattet mit Noten und Gitarrengriffen sowie versehen mit Umschriften, lädt es auch die Menschen zum Mitsingen ein, die des Hebräischen nicht so mächtig sind. Ein umfänglicher Anhang erschließt die Quellen und Hintergründe der Lieder und bietet die Liedtexte in deutscher, französischer und englischer Sprache.

 

Fast alle Lieder des Büchleins finden sich auf der gleichnamigen CD.

Buch und CD zum Vorzugspreis gemeinsam bestellen.

 

Zielpublikum:

Freundinnen und Freunde des hebräischen Liedgutes, ReligionslehrerInnen, Hebräischstudierende

 

Ein Produkt des BIBEL+ORIENT Museums und des Gütersloher Verlagshauses, herausgegeben in Verbindung mit der Theologischen Fakultät der Universität Bern und dem Zürcher Lehrhaus

 

Maßgeblich unterstützt von Dr. Celia und Dr. Lutz O. Zwillenberg, Prof. Ivo Meyer und der Theologischen Fakultät der Universität Bern

«Der Band könnte ein Meilenstein auf dem Weg zur kulturellen Toleranz werden. Er ist nicht nur für den jüdischen Leser interessant, sondern für alle, die die jüdische Tonkunst näher kennenlernen wollen.»
Rabbiner Zsolt Balla, Leipzig in «Zukunft»

«Die 60 hebräischen Lieder sind gut ausgewählt. Sie decken alle wichtigen Bereiche der jüdischen Tradition aus der Heiligen Schrift ab und enthalten die wesentlichen Gemeindegesänge zum Schabbat und für die Feiertage sowie einige Lieder aus dem heutigen Israel.»
Ralph Deja, Amazon


«Wer jüdische Kultur näher kennenlernen will, hat mit dieser Sammlung einen klingenden Einstieg.»
Lutz Lemhöfer, Publikforum

«Daniel Kempin, der sich seit Jahren nicht nur als ‹Folksinger› des Jiddischen betätigt, sondern auch als synagogaler Kantor Gottesdienste leitet, präsentiert mit diesem Liederbuch und der von ihm gesungenen Anthologie ein anderes, ganz neues, überraschendes und mindestens so ergreifendes Zeugnis seines Könnens. Gleichgültig ob es um die Vertonung biblischer Texte, um liturgische Gesänge oder um Lieder, wie sie im Jischuw, der jüdischen Ansiedlung im Land Israel entstanden sind - Daniel Kempin trifft den jeweils angemessenen Ton genau! Hebräisch, das zeigt sich an diesen Liedern und Gesängen, die auch Menschen, die des Hebräischen nicht kundig sind, leicht erlernen und sie mitsingen können, ist eben nicht nur auf den Staat Israel beschränkt, sondern ein starker Ausdruck jüdischer Kultur überall auf der Welt. Dass wir den zunächst ebenso fremdartigen wie dann doch innigen Klang dieser Sprache nun auch so im europäischen Raum hören können, dazu bedarf es (auch in aller Zukunft) eines Sängers wie Daniel Kempin.»
Prof. Micha Brumlik, Frankfurt