Adresse

Musée BIBLE+ORIENT

Université Miséricorde

Avenue de l‘Europe 20

CH-1700 Fribourg

Plan

 

Prix

Expo: gratuit

Visite guidée: 100.- à 150.-

 

Heures d'ouverture

Ma-Vr: 15:00-17:00

Sa+Di: sur demande

à tout moment:

 

info.bom@unifr.ch

+41 26 300 73 87

 

Flyer


Othmar Keel
There are no translations available.






Präsident Stiftung BIBEL+ORIENT, Konservatorium




(*1937) studierte Theologie, Exegese und altorientalische Religions- und Kunstgeschichte in Zürich, Freiburg (CH), Rom, Jerusalem und Chicago. Von 1969-2002 Professor für Altes Testament und Biblische Umwelt an der Universität Freiburg (CH).


Wichtige Veröffentlichungen: Die Welt der altorientalischen Bildsymbolik und das Alte Testament (Zürich/Neukirchen 1972, 5. Aufl. 1996); Das Hohelied (Zürich 1986); Corpus der Stempelsiegel aus Palästina/Israel von den Anfängen bis zur Perserzeit. Einleitung und Katalog Band I Freiburg CH/Göttingen 1995 und 1997); gemeinsam mit Christoph Uehlinger: Altorientalische Miniaturkunst (Mainz/Freiburg CH 1990, 2. Aufl 1996); Göttinnen, Götter und Gottessymbole. Neue Erkenntnisse zur Religionsgeschichte Kanaans und Israels aufgrund bislang unerschlossener ikonographischer Quellen (Freiburg i.Br. 1992, 5. Aufl. 2001).

Umfassende Bibliographie
Benoist-Preis 2005 (direkter Link)

 

Cette adresse email est protégée contre les robots des spammeurs, vous devez activer Javascript pour la voir.


< zurück zur Übersicht