Kontakt:

Sammlungen BIBEL+ORIENT

Universität Freiburg

Büro MIS 6114

Av. de l‘Europe 20

CH-1700 Freiburg

 

Geschäftsführer

Dr. Andreas Dorn

+41 26 3007359

collections@unifr.ch

 

Sammlungsleiter

Leonardo Pajarola

+41 26 3009000
collections@unifr.ch

Gattungen in Ä,V,G
Neusumerische Tontafel

Im Zweistromland wurde mit Rohrgriffeln in feuchten Ton geschrieben. Die Tonbriefe wurden in Tonschatullen aufbewahrt, auf welchen der wesentliche Inhalt des Briefes zusammengefasst wurde. Vor dem Trocknen wurden Wirtschafts- und Rechtsdokumente durch die an der Transaktion Beteiligten gesiegelt.

 

Ton; H. 4,89 cm, B. 4,08 cm, T. 1,62 cm; Reich von Isin (Südirak); 1984 v. Chr.; VT 1999.1. Geschenk von Prof. Herbert Haag†, Luzern.

Brief und Umschlag der Ausgangsquittung eines Tempelmagazins für Filz fünfter Klasse aus Schafwolle.
Eine von insgesamt sieben verschiedenen Siegelabrollungen auf dem Dokument zeigt eine Einführungsszene vor der Mondgöttin Ningal.

 

Mehr über diese Quittung für Filz erfahren Sie aus dem Ausstellungskatalog «Werbung für die Götter»!

Verwandtes Thema: Rollsiegel