Kontakt:

Sammlungen BIBEL+ORIENT

Universität Freiburg

Büro MIS 6114

Av. de l‘Europe 20

CH-1700 Freiburg

 

Geschäftsführer

Dr. Andreas Dorn

+41 26 3007359

collections@unifr.ch

 

Sammlungsleiter

Leonardo Pajarola

+41 26 3009000
collections@unifr.ch

Sammler
Othmar Keel

Visionäre und vereinigende Kraft hinter den Sammlungen «BIBEL+ORIENT», zu denen neben den erweiterten Ex-Sammlungen Kopp, Matouk und Schmidt auch Keramikbestände, Werkzeuge, Waffen, Modelle und Repliken gehören, ist Othmar Keel (*1937), 1969-2002 Professor für Altes Testament und Biblische Umwelt an der Universität Fribourg. Eine seit seiner Jugendzeit nicht abgebrochene Neugierde, die Bibel im Kontext der altorientalischen Kulturen besser zu verstehen, sein Streit für das Recht der Bilder neben dem in Theologenkreisen unbestrittenen Recht des Wortes und seine langjährigen, vielfältigen Kontakte nach Palästina/Israel liegen der europaweit einzigartigen Sammlung zugrunde. Seine eigene Sammlung von Stempelsiegelamuletten aus Palästina/Israel dürfte weltweit die repräsentativste ihrer Art sein.

Der Wettergott als Sieger über die Sommerdürre (vgl. Psalm 65,10-14) wird von seinen Verehrern enthusiastisch gefeiert. – Beidseitig gravierte, ovale Platte aus Enstatit; H. 3,3 cm; Palästina/Israel; 1700-1550 v. Chr.; SK 1996.41.

wettergott_verehrer Der Wettergott als Sieger über die Sommerdürre (vgl. Psalm 65,10-14) wird von seinen Verehrern enthusiastisch gefeiert.
Beidseitig gravierte, ovale Platte aus Enstatit;
H. 3,3 cm
Palästina/Israel; 1700-1550 v. Chr.; SK 1996.41.

Dieses Motiv als Postkarte bestellen!