1001 Amulett

Altägyptischer Zauber, monotheisierte Talismane, säkulare Magie

224 Seiten, über 1600 vierfarbige Abbildungen, ausfaltbare Klappen
1001_Amulett_4cc9582624c47.jpg1001_Amulett_4cc9582624c47.jpg
Preis:
18,50 CHF
Mitglieder-Preis :
16,50 CHF
Preis inkl. MwSt, exkl. Versandkosten
Beschreibung

Im überaus zauberkundigen Alten Ägypten nahm das Amulettwesen seinen Anfang und zog den ganzen Mittelmeerraum mit einer Fülle von wirkmächtigen Symbolen in seinen Bann. Samaritanische, jüdische, muslimische und christliche Amulette zeigen, dass Amulette unter dem aufklärerischen Einfluss des Monotheismus nicht verschwanden, sondern sich nur wandelten. Eine «vertikale Ökumene» der Magie wird sichtbar. Placebos oder die rote Schlaufe der AIDS-Prävention belegen, dass selbst die aufgeklärte, säkulare Welt auf alte Amulett-Magie zurückgreift, um Gefahren zu bannen und das Wohlbefinden zu fördern.

Der Katalog mit seinen über 1000 farbigen Abbildungen von Objekten, mehrheitlich aus dem BIBEL+ORIENT Museum Freiburg (Schweiz) und einer Privatsammlung, ist zugleich eine anschauliche Einführung in die faszinierende altägyptischen Götterwelt. Erstmals werden die Amulette zusammen mit den Modeln, in denen sie gegossen wurden, vorgestellt. Ein Vergnügen für Laien und Forschende.