Machbarkeitsstudie Manfred Schafner
Machbarkeitsstudie Manfred Schafner

Konzept

Der zur Zeit ungenutzte mittelalterliche Wehrturm soll durch einen sanften Umbau zu einem Museum umgestaltet werden, welches die altorientalischen und biblischen Sammlungen des Departementes für Biblische Studien der Öffentlichkeit zugänglich macht. Die dazu gehörige unüberbaute Parzelle (ca. 1'000m2) erhält einen vollflächigen Sockel. Darunter befinden sich zwei ausgebaute Geschosse. Oberirdisch wird der abgebrochene Süd-West-Flügel der Stadtmauer rekonstruiert. Dadurch wird der Hof räumlich definiert und der Turm erhält seine Bedeutung als ehemaliger Eckturm zurück.


Die Vertikale

Im 33m hohen Turm soll auf 6 vorhandenen Geschossen ausschliesslich ausgestellt werden. Die Raumproportionen und die von Geschoss zu Geschoss wechselnde Lichtführung bleiben erhalten. Dagegen wird das bestehende Dachgeschoss (stark geneigtes Pultdach) zugunsten einer weiteren Geschossfläche und einer transparenten Front (Licht, Sicht, Orientierung) verändert.

Die Horizontale

Als starker Kontrast zum senkrechten Turm wirkt die vorgelagerte waagrechte Fläche (39x20m). Die darauf in einem orthogonalen Netz angeordneten Stelen zeichnen einen Raum zwischen Masse (Gebäude) und Leere (Bahnschneise, Uni-Mensa Passage). Das Höhenniveau der Hofplattform lässt Turm und alte Stadtmauer sichtbar. Darunter befindet sich die Empfangshalle, sowie die räume für Administration und Wissenschaft. Mit Tageslicht wird auch das zusätzliche Untergeschoss (Wechselausstellung) belichtet.

Die Grenzen

Dem heute einarmigen Turm wird das Gleichgewicht zurückgegeben. Der neue Flügel an alter Stelle macht den Turm wieder zum Eckturm. In der ausgehöhlten «neuen Stadtmauer» befindet sich die vertikale Erschliessung. Deren Mauerkrone übersteigt das Niveau der Mensa-Dachgartenanlage und bildet somit einen räumlichen Abschluss Richtung Süd-Westen.



Grundrisse




Grundriss Erdgeschoss Grundriss   Sockel Grundriss  Untergeschoss
zum Vergrösseren auf Bilder klicken!

Längsschnitt














Erschliessung