Contact

Collections BIBLE+ORIENT

Université Miséricorde

Bureau MIS 6114

Av. de l‘Europe 20

CH-1700 Fribourg

 

Administrateur exécutif

Dr. Andreas Dorn

+41 26 3007359

collections@unifr.ch

 

Responsable de collections

Leonardo Pajarola

+41 26 3009000

collections@unifr.ch

Base de données online BODO
Banque de données

[Traduction française en cours.]

 

Die BIBEL+ORIENT Datenbank Online (BODO) ist eine kostenlose Dienstleistung im Bereich der altorientalischen Kunst, mit dem Zweck, die Bestände des BIBEL+ORIENT Museum als Welterbe allen zugänglich zu machen. Nicht nur können Informationen zu Objekten wie Rollsiegeln, Stempelsiegeln oder auch Amuletten per Mausklick abgerufen werden; die optimal ausgeleuchteten Bilder und mehrseitigen Aufnahmen garantieren ausserdem bei Miniaturobjekten ein Seherlebnis, das nur der Computerbildschirm bieten kann.
Die benutzerfreundliche Datenbank erschließt über eine einfache und eine erweiterte Suche zurzeit über 11‘000 Einträge und mehr als 90‘000 Bilddateien. Zu vielen Bildern gibt es ausführliche Begleittexte.

Das Projekt wurde als bedeutende Innovation im Wissens- und Technologietransfer massgeblich von der Gebert Rüf Stiftung, der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften, der Universität Freiburg und der Stiftung BIBEL+ORIENT ermöglicht. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Museumsverantwortlichen und der Universität Freiburg war für beide Seiten ein Gewinn. Den beteiligten Informatikstudenten wurde ein Praxis-Lernfeld geboten, während das Museum von massgeschneiderten und innovativen Ideen profitierte. Die Datenbank ist u.a. mit WIBILEX verlinkt, dem wissenschaftlichen deutschsprachigen Internet-Bibellexikon.


> zur Datenbank 

 

Sucheingabe-Maske BODO BODO Kurzausgabe BODO Vollausgabe