Kleider in biblischer Zeit

«In der Kleidung steckt mehr als der Mensch, der sie trägt, auch mehr als die Materialien, Zeit, Kraft und Kreativität, die bei ihrer Herstellung in sie investiert wurden.
Kleider_in_bibli_4f2d5f0fb59f8.jpgKleider_in_bibli_4f2d5f0fb59f8.jpg
Prix:
19,50 CHF
Prix membre :
15,00 CHF
Preis inkl. MwSt, exkl. Versandkosten
Description du produit «In der Kleidung steckt mehr als der Mensch, der sie trägt, auch mehr als die Materialien, Zeit, Kraft und Kreativität, die bei ihrer Herstellung in sie investiert wurden. Das Gewand ist die ‹soziale Haut› (S. 30) des Menschen, die sein Inneres nach Aussen kehrt, die seine Empfindungen, sein Geschlecht, seinen Status, seine Gruppenzugehörigkeit und vieles mehr sichtbar macht. Dieses Buch entwirft deshalb in Wort und Bild eine biblische Kulturgeschichte, wie sie näher am Menschen nicht nachgezeichnet werden kann.»

Helga Weippert

Inhaltsverzeichnis:
1 Quellen
2 Die Welt der Kleider im Alten Orient
3 Kleider des Fruchtbaren Halbmondes im Wandel der Zeit im Spiegel der Sammlungen BIBEL+ORIENT, Freiburg
4 Rekonstruktionen südlevantinischer bzw. biblischer Kleidertypen
5 Zehn biblische Kleidergeschichten
6 Einige Hinweise zur Textilproduktion im Alten Orient
7 Drei ethnographische Schlussbemerkungen

Zielpublikum: Kultur- und religionsgeschichtlich Interessierte, Gestalterinnen von Egli-Figuren, Theologen, Lehrkräfte und Textilfachleute